Das Obere Mittelrheintal blickt auf über 2000 Jahre Geschichte und sagenumwobene Geschichten zurück. Auf rund 65 Kilometern erstreckt sich das Gebiet von Bingen/Rüdesheim bis Koblenz und hat manches Highlight zu bieten....

Der Wanderweg von Ulmen in der Vulkaneifel entlang der wilden Endert nach Cochem an der Mosel ist Deutschlands schönster Wanderweg 2019....

Die Externsteine im Teutoburger Wald sind eine markante Felsformation, die zu den bemerkenswertesten Natur- und Kulturdenkmälern Mitteleuropas gehört und der Wissenschaft immer noch Rätsel aufgibt. Die Externsteine sind ein beliebtes Ausflugsziel. Im Informationszentrum mit moderner Ausstellung erfährt man Wissenswertes über den aktuellen Wissensstand der Forschungen....

Der Spessart ist das größte zusammenhängende Laubmischwaldgebiet Deutschlands mit knorrigen Eichen und mächtigen, uralten Buchen. ...

Die Mosel ist nicht nur für die ausgezeichneten Weine berühmt, die an den Hängen am Fluss wachsen. Auch Zeugnisse der römischen Vergangenheit und des Mittelalters können am Ufer bestaunt werden....

Schon immer ist die Region um den Bodensee für ihre tolle Gärten berühmt. Das milde Klima spielt den Gärtnern in die Hände. So entstanden hier über die Jahrhunderte tolle Parks und liebevoll gehegte Gärten....

Der Baiersbronner Seensteig führt mitten hinein in den Nationalpark Schwarzwald. Der Weg führt vorbei an sieben sagenumwobenen Karseen und bietet fantastische Ausblicke auf die Schwarzwaldtäler....

Das Land der tausend Seen bezaubert zu Land und zu Wasser. Wassersportler, Wanderer und Radfahrer genießen die unendliche, echte Natur in dieser von der Eiszeit geformten Landschaft aus Seen und Flüssen. ...

Wandern macht nicht nur in der warmen Jahreszeit Spaß. Wenn der Schnee in der Wintersonne glitzert und unter den Wanderschuhen knirscht dann geht dem Winterwanderer das Herz auf. Also warum nicht bei Schnee und Kälte mal den Rucksack packen? ...

Die Vulkaneifel ist eine Region mit spannender Entstehungsgeschichte. Hier können Besucher sich nicht nur auf Fossilien-Suche begeben, Geysire beim Ausbruch erleben und etwas über Vulkane lernen. Auch Rad fahren macht hier großen Spaß....

Sie gilt als Schlüsselfund der Archäologie, Astronomie und Religionsgeschichte: Die Himmelsscheibe von Nebra. Die Bronzescheibe mit Goldauflagen fesselt mit der unglaublichen Kriminalgeschichte ihrer Aufspürung ebenso wie mit der Enträtselung der abgebildeten Gestirne. ...

Vom frühen zweiten bis zum dritten Jahrhundert stellte er die Trennlinie zwischen dem Römischen Reich im Süden und den Germanen im Norden dar: Der Limes. Er war bewachter Schutzwall und Wirtschaftsgrenze, der das Ende der durch Rom verwalteten und beschützten Welt anzeigte....

Am bekanntesten ist wohl der Chiemsee, der drittgrößte Binnensee Deutschlands mit einer Fläche von rund 80 Quadratkilometern. Weltberühmt ist das Schloss Herrenchiemsee auf der gleichnamigen Chiemseeinsel. „Märchenkönig“ König Ludwig II. ...