Mosel Rhein

Mosel & Rhein

Wo der Wein zwischen alten Burgmauern und romantischen Dörfern wächst

Am berühmten ‚Deutschen Eck‘ in Koblenz fließen Mosel und Rhein zusammen, während die geschichtsträchtige Koblenzer Altstadt zum Bummel lockt. Mosel und Rhein winden sich beschaulich durch malerische Landschaften, vorbei an zahllosen Burgen und Schlössern, herrlichen Weinberghängen und romantischen Weindörfern mit ihrer hervorragenden Kulinarik und laden zu einer gemütlichen Schifffahrt ein. Die Wanderungen auf dem RheinBurgenWeg führen zu Lande in nicht weniger idyllischer Landschaft an der sagenumwobenen Lorely vorbei von Burg zu Burg. Am Ufer der Mosel thront die Reichsburg Cochem umgeben von steilen Weinbergen und blickt weit ins Land.

Tradition pur: Weinregion Mosel

Die Mosel ist das älteste Weinbaugebiet Deutschlands. Ein Urlaub an der Mosel ist also prädestiniert für eine Weinverkostung auf einem Weingut oder eine romantische Moselschiffahrt. Erkunden lässt sich das anmutige Moseltal auf dem Moselradweg, dem Moselsteig und vielen ausgewiesenen Themenrouten. Geheimtipp: die Pfirsichblüte zwischen Cochem und Bremm im März und April. Die alten Römer hatten den Weinbergpfirsich einst an die Mosel gebracht, heute wachsen die Prosichbäume zwischen den Weinstöcken und liefern die Früchte für selbstgemachte Weinbergpfirsichmarmelade und leckeren Kir Moselle.

Der Mittelrhein: Loreley, Kultur und Kulinarik

Mit dem 18. Jahrhundert, als Clemens von Brentano seine berühmte Ballade von der singenden Zauberin Loreley verfasst, begann die Rheinromantik. Dichter und Maler entdeckten die Schönheit des Mittelrheins, schwärmten von der ursprünglichen Landschaft, den malerischen Städtchen und den majestätischen Burgen und Schlössern, die auf den Rheinfelsen über dem Rheintal thronten. Natürlich huldigten sie auch dem Rheinwein, den man schon damals in den Weinstuben zu Gerichten der Rheinischen Küche wie Sauerbraten, Himmel und Erde, Dippekuchen oder Kräppel, die bekannten Berliner Pfannkuchen. Seit 2002 ist das obere Mittelrheintal UNESCO Welterbe, das sich auf Wanderwegen wie dem Rheinsteig, dem RheinBurgenWeg oder Jacobsweg sowie auf Radtouren und während einer Fahrt mit der Rhein Schifffahrt entdecken lässt.

Seien Sie als Gast in unseren Flair Hotels an Mosel und Rhein hautnah bei diesen Events dabei: Rhein in Flammen, Federweißenfest, Pfirsichblüte, Weinlese u. v. m.

Beiträge

  • Die Flair Hotels renovieren regelmäßig, um ihren Gästen stets ein angenehmens Ambiente bieten zu können. Wir stellen die neuesten Ergebnisse vor....

  • Die Mosel ist nicht nur für die ausgezeichneten Weine berühmt, die an den Hängen am Fluss wachsen. Auch Zeugnisse der römischen Vergangenheit und des Mittelalters können am Ufer bestaunt werden....

  • Am berühmten ‚Deutschen Eck‘ in Koblenz fließen Mosel und Rhein zusammen, während die geschichtsträchtige Koblenzer Altstadt zum Bummel lockt. Mosel und Rhein winden sich beschaulich durch malerische Landschaften, vorbei an zahllosen Burgen und Schlössern, herrlichen Weinberghängen und romantischen ...

Hotels in der Region