Klöster sind Orte der Ruhe und Abgeschiedenheit. Aber viele Klöster darf man als Gast trotzdem besichtigen. Das lohnt sich! Klöster bieten ein spannendes und lohnendes Ausflugsziel....

Wandern macht nicht nur in der warmen Jahreszeit Spaß. Wenn der Schnee in der Wintersonne glitzert und unter den Wanderschuhen knirscht dann geht dem Winterwanderer das Herz auf. Also warum nicht bei Schnee und Kälte mal den Rucksack packen? ...

E-Bikes sind von den Straßen nicht mehr wegzudenken. Ein Großteilder bequemen Fortbewegungsmittel sind die Pedelecs. Sie unterstützen nicht nur im Alltag, sondern bringen auch Vorteile bei Ausflügen und Radtouren - nicht zuletzt im Urlaub. ...

Ob auf dem berühmten Fernwanderweg „Albsteig“ oder auf Premiumwanderwegen wie den Traufgängen und den Hochalbpfaden – ein Wandern auf der Schwäbischen Alb ist einfach atemberaubend. Herrliche Aussichten wechseln sich während Ihres Wanderurlaubs mit tiefen Einsichten in die Erdgeschichte und einzigartigen Kulturschätzen ab....

Die einzigartige landschaftliche Schönheit des Biosphärengebiets Schwäbisch Alb inspirierte bereits Eduard Mörike zu seinen unvergleichlichen (Natur-)Gedichten. Kultur, Natur und Kulinarik das ist der Dreiklang auf der Schwäbischen Alb. Die berühmten Maultäschle, das Alblamm, köstlicher ‚Käs‘ und die wiederentdeckte Alblinse schmecken am besten mit einem regionalen...