Zahlen und Fakten

Der Flair Hotels e. V. wurde vor (mehr als) 30 Jahren, am 12. April 1983 mit 16 Gründungsmitgliedern in Reichelshofen aus der Taufe gehoben. 1992 kamen erste Hotels aus den neuen Bundesländern hinzu. Heute zählt der Flair Hotels e. V. über 55 Mitglieder und ist einer der größten Hotelkooperationen Deutschlands. Die Kapazität der meist inhabergeführten Hotels liegt zwischen 12 und 66 Zimmern. Die Verwaltung bzw. Geschäftsstelle der Flair Kooperation hat ihren Sitz in Unterfranken, in 97199 Ochsenfurt.

Der Vorstand besteht aus sieben gewählten Mitgliedern: einem 1. Vorsitzenden, zwei Stellvertretern, einem Schatzmeister, einem Schriftführer und zwei Beisitzern.

 

Geschäftsführender Vorstand

1. Vorsitzender, Hans-Joachim Stöver
Flair Hotel Zur Eiche, Buchholz

stellvertretende Vorsitzende, Petra Holzinger
Flair-Hotel Hopfengarten, Miltenberg

stellvertretender Vorsitzender, Daniel Reuner
Flair Hotel Reuner, Zossen

Schatzmeister, Rainer Sievers
Flair Hotel Stadt Höxter, Höxter

 

Erweiterte Vorstandschaft

Beisitzer, Sascha Bannier
Flair Hotel Deutsches Haus, Arendsee

Beisitzer, Jens Ginsberg
Flair Hotel Bergischer Hof, Windeck-Schladern

Beisitzer, Christian Becker
Flair Hotel Villa Ilske, Bad Kösen

Weitere Themen

Rund um Flair
Neue Flair Hotels
Flair Hotel werden
Presse