Altmark

Die Altmark ist auch bekannt als die „Wiege der Mark Brandburg“ oder „Wiege Preußens“. Ihre naturnahen Landschaften bieten die Möglichkeit zu vielfältigen Outdooraktivitäten. Ob zu Pferd, zu Fuß oder auf dem Fahrrad – erkunden Sie aktiv die reichhaltigen Kulturlandschaften der Altmark. Das Blaue Band schlängelt sich durch Sachsen-Anhalt und über die Wasserwege der Elbe und ihrer zahlreichen Nebenflüsse wird die ursprüngliche Natur und wechselvolle Geschichte der Altmark ebenso erfahrbar wie auf der Straße der Romantik. Ein Geheimtipp sind die Altmärkischen Bauernwochen: Sie verbinden kulinarischen Genuss der regionalen Spezialitäten mit der heimischen Brauchtumspflege.

Hotels aus der Region: Flair Hotel Deutsches Haus

Unsere Hotels

in der Region Altmark
Flair Hotel Deutsches Haus

Im Zentrum des Luftkurortes Arendsee, nur 150 m von der Seepromenade entfernt

liegt dieses zauberhafte Fachwerkhaus, ein Haus voll angenehmer Atmosphäre und gemütlicher Gastlichkeit. Unser Haus erfüllt nach vollständiger Erneuerung alle Ansprüche an ein gehobenes Stadt-, Urlaubs- und Ferienhotel. Durch unseren kleinen Park, an dem eine Fest- und Veranstaltungsscheune mit bis zu 150 Plätzen liegt, erreichen Sie unser Seegrundstück. Vom Bootssteg aus haben Sie einen wunderschönen Blick auf den naturbelassenen See.

Pakete und Arrangements

Die Altmark erleben

Freizeittipps in der Altmark

Seeumwanderung Arendsee • Radrundtouren • Dampferfahrt Arendsee • Klosterkirche • Tauchen im Arendsee • Grenzlandwanderung • Bockwindmühle Arendsee • Kremserfahrten • Salzwedel: Märchenpark und Baumkuchenbäckerei • Kaiserstadt Tangermünde • Dom zu Havelberg • Stendal • Segelregatten • Drachenbootrennen • Theater der Altmark am Arendsee • Triathlon Arendsee • Lichterfest • Spaziergänge an der Elbpromenade • Havelberger Pferdemarkt • Kunsthof Dahrenstedt • Straße der Romantik • Volksfeste

Weitere Freizeittipps finden Sie unter:

www.altmarktourismus.de

Weitere Regionen mit Flair

In den Regionen Zuhause