Hopfengarten Fassade

Mainstream ist out – Authentizität ist gefragt

Ochsenfurt, Oktober 2017 – Der Wunsch des Menschen nach Verwurzelung, nach Heimat, nach Wärme und Geborgenheit ist nicht neu, erlebt aber in unserer turbulenten Zeit ein großes Comeback. Das eigene Land zu entdecken, wird wieder interessant. Die Flair Hotelkooperation mit Häusern in ganz Deutschland gibt es bereits seit 1983. Mit mehr als 50 Mitgliedern ist sie eine der größten Hotelkooperationen.
Das Thema Regionen lebt sie so authentisch wie kaum eine andere. Die Hotels findet man an den attraktivsten Standorten, sie sind fast alles familiengeführte Betriebe. Mit Herz und Freude an der Arbeit setzen die Inhaber sich täglich dafür ein, ihren Gästen ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis zu bieten. Der Zusammenhalt der Familie spielt dabei eine große Rolle.
Im Fokus der Kooperation steht klar das Thema Regionalität. Jedes Flair Hotel präsentiert sich mit den Stärken und dem Typischen seiner Heimat. Die
Hoteleriers und ihre Teams leben bewusst mit ihrer Heimat und in ihrer Heimat. Unweigerlich fließt die Region in das Hotelkonzept mit ein, in Architektur und Interior, Kleidung der Mitarbeiter, Sprache, und in die Küche.

Die Gäste genießen es, ihre Urlaubsdestination so noch besser kennen zu lernen. Vor allem profitieren sie von den Tipps der Hotels, die in keinem Reiseführer oder Blog zu finden sind. Authentisch geht es auch in den Restaurants der Flair Hotels zu. Hier werden den Gästen qualitativ hochwertige Speisen aus der Region serviert. Immer kreativ und saisonal, denn es geht um kurze Wege, artgerechte Tierhaltung und um gesunde Ernährung und Nachhaltigkeit.

Hans-Joachim Stöver, Vorstandsvorsitzender bei Flair: »Das Ziel ist es, die Feinheiten der Marke Flair weiter herauszuarbeiten, und den Slogan ›In den Regionen zuhause‹ gemeinsam mit den Hoteliers zu leben und nach außen zu kommunizieren. Die Gäste sollen sich wie zu Hause fühlen, aber dabei auch etwas Neues erleben.«
Die Flair Kooperation hat ihren Sitz in Ochsenfurt. Sie versteht sich als Netzwerker für die Hotels, das Team unterstützt und fördert. Es hilft kompetent, wo es nötig ist, und verfolgt nachhaltig die Konzepte und Strategien. Immer stärker wird auch auf die digitale Kommunikation und das Online-Marketing gesetzt. Ziel ist es, die richtigen Multiplikatoren, Influencer und Kanäle zu finden. Weitere Infos auf www.flairhotel.com.