Herbst

Der Herbst von seiner schönsten Seite – Wohlfühlurlaub in den Flair Hotels

Jetzt schon an den Herbst-Urlaub denken! Der Herbst ist die ideale Reisezeit. Die Sonne scheint nicht mehr so heiß sondern taucht die Natur in ein warmes, goldenes Licht. Die milde Luft macht Lust auf ausgedehnte Wander- oder Radtouren. Und als Abschluss eines aktiven Tages warten Saunagänge und Massagen auf den Urlauber.

Ochsenfurt, Juli 2021 –Die Flair Hotels sind von den weißen Stränden der Nord- und Ostsee bis hin zu den Bergipfeln der Alpen an attraktiven Standorten in ganz Deutschland vertreten. Unter https://www.flairhotel.com/hotel-finden kann man die familiengeführten Hotels und ihre Angebote entdecken. Bei den Flair Hotels handelt es sich ausschließlich um familiengeführte authentische Betriebe. Mit Herz und viel Freude an ihrer Arbeit setzen die Inhaber sich täglich dafür ein, ihren Gästen ein ganzheitliches Wohlfühlerlebnis in ihrer Region zu bieten.

Flair Hotel Strengliner Mühle

Die Flair Hotels sind regionaltypisch erbaut, zumeist handelt es sich um Traditionshäuser, die seit Generationen in Familienhand sind, wie z. B. das Flair Hotel Strengliner Mühle in Schleswig-Holstein. Es befindet sich seit unglaublichen 400 Jahren in Familienbesitz und die Nachfolge-Generation ist schon in den Startlöchern. Hier kann man nicht nur ausgiebig Fahrradfahren, auch die Lübecker Bucht und damit die Ostsee sind schnell mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erreichen. Das Hotel hat einen kleinen, aber feinen Wellnessbereich:

Eine Sauna, Infrarotkabine, Erlebnisdusche, Massagestudio sowie ein Ruheraum warten auf die Gäste.

Das Arrangement „Traumwochenende“ beinhaltet: Zwei Übernachtungen, ein festliches 4-Gang-Menü und kostenlosen Eintritt in den Wellnessbereich. Pro Person im Doppelzimmer für 150,- €.

Regionalität

Die Inhaber der Flair Häuser sind tief in ihrer Region verwurzelt und pflegen enge Partnerschaften mit den vor Ort ansässigen Betrieben. Es werden vorwiegend regionale Produkte verarbeitet, deshalb ist kein Flair Hotel wie das andere, auch optisch nicht. Die Gäste werden häufig im regionalen Dialekt und in lokaler Tracht begrüßt. So hat jedes Flair Hotel hat seine ganz persönliche Note, sein eigenes besonderes Flair. Sei es durch die Lage in wunderschöner Natur, die besondere, z.B. mittelalterliche Architektur, die regionale Küche oder einfach nur durch den unverwechselbaren Charme und Charakter der Region und deren Bewohner. Besonders wichtig ist den Inhaberfamilien eine qualitativ hochwertige regionale und saisonale Küche. Die Restaurants sind die Herzstücke der Betriebe. Oft sind sogar die Inhaber selbst Koch oder Köchin und verwöhnen die Urlauber höchstpersönlich mit Rezepten aus Familienhand.

Flair Hotel Nieder

Nieder ZimmerTradition und Moderne zusammenzubringen macht den Gastgebern besonders in der Küche viel Freude, so wie auch Josef Nieder, der in seinem Flair Hotel Nieder selbst am Herd steht und seinen Gästen köstliche Speisen zubereitet. Josef Nieder hat auch beim Einrichten seines Hotels darauf geachtet, dem Stil der Region treu zu bleiben und die Besonderheiten seiner Heimat mit einzubeziehen. Die Zimmer und Appartements sind sehr individuell gestaltet. Mal mit großen Holzbaumscheiben, mal mit Ästen, Bäumen und  Naturfotos, immer sehr individuell und stylish mit warmen Farben und schönem Holz, typisch sauerländisch.

Nieder Restaurant und Wellness

Als Koch kommt bei ihm nur hochwertiges aus der Region in die Pfanne und den Topf. Er ist Spezialist für authentische, abwechslungsreiche saisonale Speisen und die Gäste kommen von überall her, um seine köstlichen Menüs zu genießen. Alles in allem bietet das Flair Hotel Nieder eine perfekte Kombination für einen erholsamen Urlaub im Herbst. Am besten bleibt man gleich ein paar Nächte im Flair Hotel Nieder, denn die Umgebung bietet zauberhafte Wandertouren und der Wellnessbereich mit Naturbadeteich garantiert erholsame Entspannung.

Passend für den Herbst gibt es ein attraktives Arrangement: Die Wellnesszeit zu zweit. Zwei Übernachtungen inklusive Frühstück und Menüs sowie Wellnessbehandlungen und jede Menge weitere Extras sind buchbar ab 289,- € pro Person im Doppelzimmer.

Flair Hotel Weiss

Flair Hotel WeissWer Saunafan ist, der kann sich im Flair Hotel Weiss in Angermünde auf einen ganz besonderen Wellnessbereich freuen: Die SPA-Kranich-Insel ist gestaltet als kleines gemütliches uckermärkisches Dorf im Fachwerkstil, mit einer einmaligen Entspannungsoase. In jedem kleinen „Stall“ und in den „Scheunen“ befindet sich eine Sauna. Neben einer Finnischen Sauna bieten die Bio-Sauna mit Anwendung von ätherischen Ölen und das „Kranichnest“ mit frischem Kräuter-Heu von uckermärkischen Wiesen in der Infrarot-Sauna ein pures Entspannungsvergnügen. Der  alte „Ziegenstall“ mit dem Salzstein ist eine Salzgrotten-Sauna. In gut temperierter, feuchter Luft gibt der Stein seine Salze ab, die eine besondere Wohltat für die Haut und die Atemwege sind.

Entspannung und Natur

Das Entspannungs-Highlight des uckermärkischen Saunadorfes ist der mit einem überdimensionalen Glasatrium überdachte Ruhebereich. Dieser lädt dazu ein, zwischen den Saunagängen – beim Pausieren in der Kranich-Lounge– am Kamin auf First Class-Entspannungs-Liegen mit dem Blick in den klaren Himmel, sich seinen Träumen hinzugeben oder einfach nur den Sternenhimmel zu betrachten.

Angermünde bietet den perfekten Ausgangspunkt für Tageswanderungen oder lädt zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Ob auf dem zertifizierten Märkischen Landweg oder auf dem Heidenwanderweg nach Biesenbrow um den Mündesee und rund um den Wolletzsee, bietet die Umgbung des Flair Hotels Weiss ideale Voraussetzungen für Wanderer. Wanderkarten und Wandertipps sowie Lunchpakete werden vom Flair Hotel Weiss gern zur Verfügung gestellt.

Das Arrangement „Kurz mal weg“ beinhaltet: Zwei Übernachtungen inklusive Begrüßungscocktail und Frühstück sowie kostenlose Nutzung des SPA-Bereiches kosten pro Person ab 175,-€.

Pressekontakt :

PR Office, Kommunikation für Hotellerie und Touristik,

Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, 32805 Horn-Bad Meinberg, Tel. +49 (0)5234 – 2990,

bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Kontakt:

Flair Hotels e. V.

Sophie von Seydlitz

Tückelhäuser Straße 10, 97199 Ochsenfurt

Tel. direkt: +49 (0) 9331-9839-13, Tel. Zentrale: +49 (0) 9331-9839-0

svs@flairhotel.com, www.flairhotel.com

Besuchen Sie uns gerne in einem der genannten Flair Hotels