Schloss Corvey im Weserbergland

Das Weltkulturerbe Corvey – Kultur und Natur im Flair Hotel Stadt Höxter

Lust auf eine kulturelle und historische Stadttour? Dann ist die Stadt Höxter und die UNESCO Welterbstätte Corvey genau das Richtige.

Hier können Kultur und Natur ideal kombiniert werden. Das Weserbergland bietet neben historischen Städten auch beeindruckende Wander- und Fahrradwege. Die UNESCO Welterbstätte Corvey entführt die Besucher in eine andere Zeit und bietet durch zahlreiche Ausstellungen eine Auszeit der ganz besonderen Art.

Die Geschichte um Corvey

Die Stadt Höxter, die von mittelalterlichen Weserrenaissance Häusern und romantischen kleinen Gassen geprägt ist, wurde erstmals im Jahre 882 im Zuge der Gründung Corveys erwähnt. Hier erwartet die Besucher eine geballte Ladung Geschichte und reichlich Natur mit dem Fluss Weser.

Direkt vor den Toren der Stadt Höxter liegt das UNESCO Weltkulturerbe Corvey. Die Worte imposant, beeindruckend und geschichtsträchtig fallen den Besuchern bei einem Blick auf die Welterbstätte ein. Am 21. Juni 2014 ist Corvey von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet worden und trägt als offiziellen Titel „Das Karolingische Westwerk und die Civitas Corvey“.

Im Jahre 822 entwickelte sich Corvey als das erste Kloster im sächsischen Raum zum eigenständigen Herrschaftssitz mit überregionalem Einfluss in strategisch günstiger Lage. Das Bendiktinerkloster mit seiner bedeutenden Bibliothek erblühte im 9. und 10. Jahrhundert zum geistigen, kulturellen und wirtschaftlichen Zentrum, das wichtige Impulse für die Christianisierung in Europa setzte.  Bekannte Bischöfe gingen aus Corvey hervor. Viele Herrscher kamen an die Weser und hielten dort Reichstage ab.

Führungen durch Corvey

Wer sich für diese Epoche interessiert und mehr erfahren möchte, wird sich über einen Besuch der Ausstellungen in Corvey freuen. Dort werden in ausgewählten Stationen die Stadtgeschichte vom 9. Jahrhundert bis in die Zeit um 1750 gezeigt. Die Ausstellung lädt den Besucher zu einer Zeitreise ein und zeigt Höxter sowohl zu Blüte- als auch zu Krisenzeiten. Mit den Führungen erhält man einen umfassenden Überblick über die Anlage und die Geschichte der ehemaligen Reichsabtei Corvey.

Es werden unter anderem der Kaisersaal, die fürstliche Bibliothek und der barocke Residenzbau erkundet, sowie die Kirche mit ihrem karolingischen Westwerk. Hier werden etwa 1200 Jahre Kultur- und Klostergeschichte zu Leben erweckt. Mehr Infos über eine Führung finden Sie hier.

Heiraten in Corvey

Corvey kann auch als Festsaal für den ganz besonderen Tag im Leben genutzt werden. Viele Brautpaare feiern ihre unvergessliche Hochzeit im lichtdurchfluteten Kaisersaal mit seinen venezianischen Lüstern, herrlichen Stuckornamenten und festlichen Malereien. Die katholische Abteikirche mit ihrer barocken Ausstattung ist ein wundervoller Ort für die kirchliche Hochzeit. Die Welterbstätte Corvey bietet sich auch als traumhafte Kulisse für unvergleichbare Hochzeitsfotos an.

Mitten im Geschehen, von allen lohnenswerten Ausflugs- und Besichtigungszielen nicht weit entfernt, befindet sich das Flair Hotel Stadt Höxter. Das 3 Sterne Superior Flair Hotel ist idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren und liegt zentral zur Fußgängerzone und gegenüber vom Bahnhof. Das Flair Hotel Stadt Höxter hat ein spezielles Arrangement für die Kulturbegeisterten geschürt.

Das Arrangement „Kultur und Flair in Höxter“ beinhaltet:

  • Zwei Übernachtungen mit regionalem Flair Frühstück vom BuffetAußenansicht Flair Hotel Stadt Höxter
  • ein Obstkorb zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • ein Begrüßungsgetränk am Abend
  • ein Candle light-Dinner (4-Gang-Menü)
  • ein Besuch im Porzellanmuseum Schloss Fürstenberg
  • ein Gutschein für das UNESCO Weltkulturerbe Corvey
  • ein Besuch im Forum Jacob Pins in Höxter
  • eine Stadtführung durch Höxters historische Altstadt (nur mittwochs und samstags möglich, Gruppen ab 15 Personen jederzeit)
  • Ausflugstipps zu weiteren Sehenswürdigkeiten und Veranstaltungen

Das Arrangement ist  ab 171,50 € pro Person im Komfort-Doppelzimmer buchbar.

Mehr vom Flair Hotel Stadt Höxter

Wer gerne sportlich unterwegs ist, kann sich im Flair Hotel Stadt Höxter ein E-Bike oder ein Tourenrad leihen. Auch für eine Wanderung sollte man sich Zeit nehmen. Wanderer sind im Flair Hotel Stadt Höxter bestens aufgehoben, denn es wurde vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet. Das Hotel bietet eine Wanderapotheke, Ablagemöglichkeiten für Wanderschuhe und Infos über die aktuelle Wetterlage für Wandergäste bereit. Das Team des Hotels gibt auch Tourenvorschläge, reserviert Unterkünfte für folgende Nächte und organisiert einen Gepäcktransport während einer längeren Tour.

Lassen Sie sich selbst von Corvey begeistern und besuchen Sie uns im Flair Hotel Stadt Höxter