Flair Koch des Jahres 2018

Flair Koch des Jahres 2018: Michael Preis, Grüner Baum

… ausgezeichnet!

„Schon als kleiner Junge hab ich bei meinem Vater in die Töpfe geschaut“,
erinnert sich Michael Preis.

Denn seit er denken kann, war für den Flair Koch des Jahres 2018 klar, dass er Koch werden möchte. Dieses Ziel hat er ohne Umwege verfolgt und sich genial weiterentwickelt. Heute führt der junge Koch mit viel Elan in fünfter Generation das Flair Hotel Grüner Baum in Donaueschingen im Südschwarzwald. Seine Küche hat sich mittlerweile zum Geheimtipp in der Region entwickelt. „Ich experimentiere gerne“ sagt Michael Preis.

Das größte Kompliment für uns ist, wenn wir neue Gäste mit unseren Kreationen überraschen.
Michael Preis, Koch des Jahres 2018

„Das tolle an meinem Beruf ist der Umgang mit den frischen Produkten“, findet Michael Preis. Und die sind im Flair Hotel Grüner Baum wirklich frisch, weil sie aus der Gegend kommen und kurze Transportwege haben. „Eier, Brot und Honig bekommen wir aus dem Dorf“, sagt er. „Außerdem verarbeiten wir Obst und Gemüse aus der näheren Region.“ Das Fleisch stammt nicht vom Großmarkt, sondern vom Bauern um die Ecke. „Bei uns ist regional genial“, macht Michael Preis Appetit auf mehr.

Aber nicht nur zum Essen gehen ist das Flair Hotel Grüner Baum eine Spitzenadresse. Von hier aus kann man bei einem Urlaub auch wunderbar den Naturpark Südschwarzwald entdecken. Zahlreiche Rad- und Wanderwege laden dazu ein, die tolle Landschaft mit Bergen, Schluchten und Seen zu erkunden. Direkt in Donaueschingen beginnt auch der Donau-Radweg. Denn hier liegt die Donauquelle, die man nach umfangreichen Sanierungsarbeiten wieder besichtigen kann.

Jetzt habt ihr Lust auf einen Trip in den Schwarzwald bekommen? Familie Preis und das Team vom Flair Hotel Grüner Baum freuen sich auf euren Besuch.

…. und hier gehts zur Buchung: