Flair Hotel Hubertus

Flair Hotel des Jahres 2018: Hubertus im Ammerland

ausgezeichnet!

Die Flair Hotelkooperation hat das Flair Hotel Hubertus im Nordwesten Niedersachsens zum „Flair Hotel des Jahres 2018“ gewählt.  Hier gibt es Urlaub für die ganze Familie:

Kinder plantschen im Badesee, Ponys traben mit ihren jungen Reitern durch die Wiesen und Oma und Opa sitzen bequem im Grünen, schauen zu und genießen den Urlaub mit der ganzen Familie. Dieses idyllische Bild wird einem im Flair Hotel Hubertus mit Neumanns Ponyhof in Bad Zwischenahn-Dänikhorst oft begegnen. „Wir sind ein ganz persönliches, kleines Hotel“, sagt Sylke Neumann, die das Hotel zusammen mit ihrem Mann Jürgen betreibt. Aber wer einen Urlaubsort für die ganze Familie sucht, ist hier an der richtigen Adresse. Das 4-Sterne-Hotel, in dem neben modernen Doppelzimmern auch Familienzimmer und Suiten zur Verfügung stehen, liegt mitten im Ammerland – im Nordwesten Niedersachsens – und ist umgeben von Wiesen und Feldern. Die Gäste erleben die Idylle einer nahezu unberührten Natur und werden täglich vom schönsten Geräusch der Welt begleitet: Kinderlachen.

Sylke und Jürgen Neumann

Flair Hotel Hubertus
„Wir sind ein ganz persönliches, kleines Hotel.“

Die Voraussetzungen für einen erholsamen und erlebnisreichen Familienurlaub quer durch die Generationen sind hier erfüllt. Wälder, Moore und Seen laden zu herrlichen Wanderungen ein. Mit  ihrer flachen Parklandschaft ist die Region auch ein Eldorado für Radfahrer. „Besuchen Sie Naturschutzgebiete und die für unsere Region so typischen Rhododendronparks, deren Blütenpracht Sie verzaubern wird“, macht Hotelier Jürgen Neumann Lust auf seine Heimat. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung um das Zwischenahner Meer – das eigentlich ein See ist – , einem Besuch des Parks der Gärten – Deutschlands größter Mustergartenanlage – oder einer Shopping-Tour durch Oldenburg. In einer Stunde erreicht man mit dem Auto auch die Nordsee, die Meyer-Werft in Papenburg oder die Hansestadt Bremen.

Den Kindern hingegen wird es wohl im Flair Hotel Hubertus am besten gefallen. Denn hier ist jede Menge Freizeitspaß geboten. „Die Kinder haben über den ganzen Tag ein volles Programm“, fängt Jürgen  Neumann an, aufzuzählen. Es gibt einen Streichelzoo sowie einen Ponyhof, auf dem man Ponys streicheln, pflegen und natürlich reiten kann. „Das Leben ist kein Ponyhof, aber für unsere Kinder ist der Ponyhof das Größte“, schmunzelt er. Der hoteleigene Badesee lädt zum Schwimmen sowie Tret- und Elektrobootfahren ein. Ihr Geschick können Groß und Klein auf dem Minigolfplatz unter Beweis stellen. Und abends sitzt die ganze Familie am gemeinsamen Lagerfeuer. Auch bei schlechterem Wetter kommt jeder auf seine Kosten. Während die Kleinen im Hallenbad ihren Spaß haben, können die Großen in Whirlwannen, Dampf-, Infrarot- und finnischer Sauna entspannen.

Jeder findet bei uns etwas für seinen Anspruch. Das ist es, was den Urlaub bei uns ausmacht.

… jetzt habt ihr habt Lust auf Familienspaß im Ammerland? Hier gehts zur Buchung: