Erzgebirge

Erzgebirge

Tradition und altes Handwerk erleben

In über 20 Schaubergwerken kann die Vergangenheit des Erzgebirges als florierende Bergbauregion erfahren werden. Das Erzgebirge ist weit über die Landesgrenzen berühmt für seine Vielfalt an traditionellem Handwerk: Das Handwerk mit Stoffen – wie das Sticken, Filzen, Weben, Klöppeln und Posamentieren, das Handwerk mit Holz – wie das typische Spanbaumstechen oder Reifendrehen, aber auch die Glasbläserei, die Herstellung von Räucherkerzen und das Handschöpfen von Büttenpapier werden als alte Handwerkskünste gepflegt und werden auf einzigartige Weise lebendig gehalten. Im Winter lockt das Erzgebirge als wunderbare Wintersportregion und im Sommer können ambitionierte Wanderer eine spannende Expedition auf die 14 Achttausender bei Altenberg unternehmen, um sich in das Gipfelbuch der BIWAK-Kuppe einzutragen.

Beiträge

  • Es müssen nicht immer die Alpen sein um Wintersport zu treiben. Auch kleine Skigebiete haben ihren Reiz und sogar viele Vorteile. Der Wintersportort Holzhau im Erzgebirge ist ein Eldorado gerade für Langläufer. Wir haben für euch getestet. ...

  • Ein Wanderweg im Erzgebirge kann so manche Dokumentation im Fernsehen ersetzen. Ein Urlaub im Erzgebirge bietet Ihnen genau die richtige Mischung aus sportlichen Aktivitäten wie Wandern, Radfahren, Sightseeing im barocken Sachsen und gerne auch seligem Nichtstun in den gemütlichen Zimmern, gepflegte...

  • In über 20 Schaubergwerken kann die Vergangenheit des Erzgebirges als florierende Bergbauregion erfahren werden. Das Erzgebirge ist weit über die Landesgrenzen berühmt für seine Vielfalt an traditionellem Handwerk: Das Handwerk mit Stoffen – wie das Sticken, Filzen, Weben, Klöppeln und Posamentieren...

Hotels in der Region