• All
  • Alle Arten
  • Alle Fächer
  • Alle Regionen
  • Allgemein
  • Flair-News
  • Hotels
  • Presse
  • Regionen
  • Themen
  • Wandern-Übersicht

Seit er denken kann, war für unseren Flair Koch des Jahres 2018 klar, dass Koch sein Wunschberuf ist. Heute führt der junge Koch mit viel Elan in fünfter Generation das Flair Hotel Grüner Baum in Donaueschingen im Südschwarzwald. Seine Küche hat sich mittlerweile zum Geheimtipp...

Das Flair Hotel des Jahres 2018 wurde ausgezeichnet: das 4-Sterne-Hotel für die ganze Familie liegt mitten im Ammerland und ist umgeben von purer Natur, die zu herrlichen Wanderungen und Radtouren einlädt. In einer Stunde erreicht man mit dem Auto auch die Nordsee, die Hansestadt Bremen...

Ein Land voller Berge und Seen ist nicht nur wunderschön, sondern bietet unvergleichliche Aktivangebote für Sommer wie Winter. Im Sommer locken attraktive Wassersportangebote am Wörthersee und im Winter schwungvolle Abfahrten in nahgelegenen, sonnigen Skigebieten....

Herrliche Radtouren auf Wörnitztalweg und Donautalweg, Wanderungen durch die Monheimer Alb oder das Kesseltal, Erkundungstouren durch einen weltberühmten Meteoritenkrater: Bayerisch-Schwaben ist eine Oase für Natur...

Die Kulisse der Allgäuer Alpen bieten ein phantastischen Panorama für die zauberhaften Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Die Alpentrilogie bietet drei Wanderrouten auf unterschiedlichen Höhenlagen....

Die einzigartige landschaftliche Schönheit des Biosphärengebiets Schwäbisch Alb inspirierte bereits Eduard Mörike zu seinen unvergleichlichen (Natur-)Gedichten. Kultur, Natur und Kulinarik das ist der Dreiklang auf der Schwäbischen Alb. Die berühmten Maultäschle, das Alblamm, köstlicher ‚Käs‘ und die wiederentdeckte Alblinse schmecken am besten mit einem regionalen...

Märchenhaft schön ist er, der Schwarzwald, mit seinen klaren Seen und idyllischen Flussläufen, seinen Schluchten und Wasserfällen. Für das tapfere Rotkäppchen der Gebrüder Grimm wären die tannengrünen Wälder in Deutschlands größtem Mittelgebirge die perfekte Szenerie gewesen....

Zwischen Rhein und Neckar im Westen und Osten sowie zwischen Odenwald und Schwarzwald im Norden und Süden liegt der Kraichgau. Das „Land der 1000 Hügel“ ist eine von der Sonne verwöhnte, abwechslungsreiche Landschaft aus Weinbergen, Wäldern, Streuobstwiesen und den romantischen Flusstälern von Neckar, Lein, Zaber,...

Die schwäbische Toskana ist ein Erholungsgebiet erster Klasse. Radfahren an Köcher, Jagst und Neckar, Kultur-Radtouren entlang der Literarischen Radwege und Burgentouren oder Naturparktouren hinauf auf die bewaldeten Höhenzuge der Naturparks – so erleben Sie die Vielfalt des Heilbronner Landes....

Der Bodensee in der Vierländerregion steht für unverfälschtes Lebensgefühl. Das faszinierende Alpenpanorama im Hintergrund bietet eine herrliche Kulisse für Unternehmungen aller Art. Spaß beim Baden, aktiv beim Wassersport oder eine entspannte Schifffahrt über das weite Blau des Bodensees....

Als Wanderer auf dem Weitwanderweg Rennsteig, als Besucher der berühmten Wartburg bei Eisenach oder als Sportfan auf einer hochspannenden Veranstaltung (Biathlon, Bob, Langlauf oder Nordische Kombination) in den Wintersportanlagen von Oberhof: Der Thüringer Wald bietet reichlich Vielfalt für jedes Interesse und jeden Geschmack! In Weimar...

Dieses herrliche Fleckchen Erde wird auch die Toskana des Nordens genannt. Völlig zu Recht. Denn hier, in der Wiege des deutschen Königstums sind Lebenslust, einzigartige, mittelalterliche Kulturgüter und vorzüglicher Wein zuhause. Die Sonne meint es gut mit der Region, die noch ein kleiner Geheimtipp ist....

In über 20 Schaubergwerken kann die Vergangenheit des Erzgebirges als florierende Bergbauregion erfahren werden. Das Erzgebirge ist weit über die Landesgrenzen berühmt für seine Vielfalt an traditionellem Handwerk: Das Handwerk mit Stoffen – wie das Sticken, Filzen, Weben, Klöppeln und Posamentieren, das Handwerk mit Holz....

Das Münsterland ist die Pferderegion Deutschlands und so bietet die Münsterland-Reitroute 1000 km ausgeschilderte Reitwege. Auf dieser Route lassen sich die sanften Landschaften der Region wunderbar vom Sattel aus erkunden. Die 100 Schlösser Route – die Königin unter den deutschen Radrouten - verbindet den Kultur-...

Im Waldecker Land findet sich das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Kellerwald-Edersee. Die weiten Rotbuchenwälder werden nicht mehr bewirtschaftet und so entstehen hier die europäischen ‚Urwälder von morgen‘. Auf einer Fläche von 6000 ha wird hier der größte unzerschnittene Hainsimsen-Buchenwaldkomplex Mitteleuropas geschützt und wird auf dem Kellerwaldsteig oder...

Der Brocken ist mit seinen 1141 m Höhe zweifelsfrei das prägende Naturmonument des Harzes. Der höchste Berg Norddeutschlands bietet einen phantastischen Blick ins Land, der an guten Tagen bis nach Thüringen, ins Weserbergland, an das Rothaargebirge oder die Rhön reichen kann. Nicht weniger bekannt ist...

Historische Städte wie Hameln oder Höxter mit ihren Fachwerkhäusern und Bauten der Weserrenaissance entführen die Besucher in eine andere Zeit. Duftende Rundgange oder kulinarische Führungen sprechen alle Sinne gleichermaßen an. Das heutige Schloss Corvey und UNESCO-Weltkulturerbe in Höxter war bis 1792 eine reichsunmittelbare Benediktinerabtei und...

Das Sauerland ist die erste ausgezeichnete ‚Qualitäts-Wanderregion‘ und bietet mit den Sauerland-Wanderdörfern oder dem Sauerland-Höhenflug erstklassige Wanderrouten mit herrlichen Panoramablicken. Genaugenommen bilden 2711 Berge mit über 400 m Höhe eine einzigartige Kulisse....

Am berühmten ‚Deutschen Eck‘ in Koblenz fließen Mosel und Rhein zusammen, während die geschichtsträchtige Koblenzer Altstadt zum Bummel lockt. Mosel und Rhein winden sich beschaulich durch malerische Landschaften, vorbei an zahllosen Burgen und Schlössern, herrlichen Weinberghängen und romantischen Weindörfern mit ihrer hervorragenden Kulinarik und laden...

Vor tausenden Jahren trafen glühend heiße Magma und Grundwasser aufeinander und führten zu gewaltigen Eruptionen. Die dabei entstandenen Krater füllten sich in der Folgezeit mit Wasser und sind heute besser als die Maare der Vulkaneifel oder ‚Augen der Eifel‘ bekannt. Die Dauner Maare sind ein...

Das Bergische Land beginnt direkt vor den Toren Kölns und ist ein Paradies für Wanderer und Romantiker. Der Bergische Panoramasteig belohnt die Mühen der Wanderer mit traumhaften Ausblicken. Seine Route führt im Rundweg durch intakte Natur, entlang an Flüssen, durch Wälder, über Höhen und Täler....

Inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte liegt Deutschlands größter Binnensee – die Müritz. Sie ist ein Paradies für Wassersport jeder Art und so lässt es sich herrlich Baden, Schwimmen, Segeln, Surfen, Kanu- und Kajakfahren. Mit dem Fahrrad lassen sich herrliche Touren an den Ufern der Müritz entlang,...

So weit wie Brandenburg – so vielfältig sind seine Erlebniswelten. Seine Schlösser und Burgen zeugen von der Entwicklung der Mark zum Kurfürstentum Brandenburg und der glanzvollen Geschichte Preußens. Seine wald- und wasserreichen Großschutzgebiete wie der Naturpark Dahme-Heideseen oder der Nationalpark Unteres Oderland lassen den Besucher...

Im Norden Sachsen-Anhalts, zwischen dem Drawehn in Niedersachsen, der Elbe im Osten sowie dem Wendland und der Magdeburger Börde liegt die Altmark. Als Teil der Mark Brandenburg erhielt die uralte Kulturlandschaft ihre historische Bedeutung im Mittelalter, als die Markgrafen von Brandenburg das Recht zur Königswahl...

Urlaub an der Nordsee ist so abwechslungsreich und wechselhaft wie die Oberfläche des Meeres selbst. Bei strahlendem Sonnenschein lockt der Strand. Bei einem ausgiebigen Dünenspaziergang lassen Wind, Wolken und die salzige Meeresprise den ganz eigenen rauen Charme der Nordsee spielen. Bei regnerischem Wetter bieten ausgiebige...

Bis vor 200 Jahren erstreckten sich noch über weite Teile Norddeutschlands die charakteristischen Heidelandschaften. Die durch Überweidung in der Jungsteinzeit entstandene Kulturlandschaft wird heute um Lüneburg durch die Beweidung mit Heidschnucken – einer traditionelle, einheimischen Schafrasse – offengehalten....

Die Holsteinische Schweiz ist geprägt von weiten Wiesen, sanften Hügeln und klaren Seen. Der Naturparkwanderweg verbindet die fünf Naturparks Schleswig-Holsteins und lädt zum Wandern ein. ...